BB Gartengestaltung, Aidlingen:

Jennifer Bencivenga ist in den elterlichen Betrieb eingestiegen

Von Bernhard Bencivenga 2005 in Aidlingen gegründet, ist die Nachfolge im Familienbetrieb gesichert.

Nach ihrer dreijährigen Ausbildung zur Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau ist Jennifer Bencivenga im Herbst voll in den Familienbetrieb eingestiegen. Darauf sind ihre Eltern Bernhard und Hermine Bencivenga und das ganze Team des Aidlinger Betriebs sehr stolz.


Ihre Mission: In die Fußstapfen des Vaters zu treten und den Betrieb in seinem Sinne weiterentwickeln und führen. Dabei führte sie ihren beruflichen Weg nicht direkt ins Grüne. War es zunächst die Tätigkeit als Arzthelferin, die den Alltag bestimmte, drückte sie für ihre Ausbildung auch noch einmal die Schulbank.

„Mir hat das Arbeiten in der Natur und für die Natur sehr
gefehlt“, so Jennifer Bencivenga.

Die Vielfalt der Aufgaben und die Möglichkeiten im Gartenbaubetrieb sind es, die die frisch gebackene Gärtnerin begeistern. Vom fachgerechten Rückschnitt der Pflanzen bis hin zum Naturstein beschlagen, sind die Arbeiten in Sachen Gartengestaltung breit gefächert.

Denn kein Garten, ob privat oder in öffentlicher Hand ist wie der andere und die Beratung und Umsetzung individueller Wünsche der Kunden stehen für sie und dem gesamten Team an
oberster Stelle.

Leidenschaft für Ihren Garten


Ihr ganz persönliches Ziel: Der Besuch der Meisterschule, um später als Ausbildungsbetrieb junge Menschen für ihre Tätigkeit auszubilden.

Text Nicole Maier von Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung